Arbeitsplatzerprobung (ABE)

Arbeitsplatzerprobung

Ist eine Arbeitsbelastungserprobung im Betrieb nicht durchführbar, z. B. bei LKW-Fahrern, bietet das B.O.R. -gemeinsam mit seinen Netzwerkpartnern- die Möglichkeit, die Belastungsfähigkeit der behandelten Strukturen unter berufsspezifischen Bedingungen täglich bis zu acht Stunden zu trainieren und zu testen.

Auch für Personen, die in Folge ihres Unfalls verunsichert sind, schafft die ABE einen „geschützten Raum", um ihr berufliches Selbstvertrauen wieder zu steigern. Auf Anfrage kann die ABE auch in einem unserer Partnerbetriebe 1:1 organisiert werden.

  B.O.R GmbH

Heerstraße 21
47178 Duisburg

  +49 203 54470-11   +49 203 54470-44 info@bor-reha.de   www.bor-reha.de