Sportstudent/Sportstudentin (m/w/d)

Sportstudent/Sportstudentin (m/w/d)

B.O.R Rehazentrum

Einstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt für 2-3 mal pro Woche auf 450 €-Basis

 Ihre Aufgaben
  • Betreuung unserer Patienten in der Medizinischen Trainingstherapie.
 Unser Angebot
  • 2.800 qm Trainings- und Therapiefläche,
  • ein super nettes, junges Team,
  • faire Bezahlung und
  • die Möglichkeit Bachelor-/Masterarbeiten (unter Einwilligung der Versicherten) vor Ort bei uns durchzuführen.
 Weitere Informationen

Die B.O.R. GmbH ist ein Unternehmen des BG Klinikums Duisburg. Als ambulantes Reha-Zentrum liegt unser Schwerpunkt in der berufsorientierte Rehabilitation unfallverletzter Patienten. Darüber hinaus wird die EAP als komplexe interdisziplinäre Therapie bei orthopädisch-traumatologischen Erkrankungen durchgeführt. Durch die gezielte Zusammenarbeit von Ärzten, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Sportwissenschaftlern wird der bestmögliche Wiedereinstieg in das Berufsleben den Patienten ermöglicht.

Die Stelle ist auch für Teilzeitbeschäftigte zugänglich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Sind Sie interessiert? Dann rufen Sie an oder senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:
B.O.R. GmbH
z. Hd. Frau Anne Wandschneider
Heerstr. 21
47178 Duisburg
Tel.: 0203 - 544 70 11
oder a.wandschneider@bor-reha.de

www.bor-reha.de

Kontakt

Otmar Hahn
0203 7688-2171
personal@bg-klinikum-duisburg.de

 Über das B.O.R Rehazentrum:

Wir sind das B.O.R Rehazentrum, ein Zentrum für berufsorientierte und medizinisch-physiologische Rehabilitation in Duisburg-Walsum. Als Tochterunternehmen der BG Klinikum Duisburg gGmbH bieten wir ein umfassendes diagnostisches und therapeutisches Behandlungskonzept zur effizienten Nachbehandlung und Heilverfahrensteuerung verunfallter Personen an.

Auf über 2800 m² bietet unser erfahrenes Team bestehend aus Ärzten, Physio- und Ergotherapeuten, Dipl.-Sportwissenschaftlern und Berufskundigen arbeitsplatzspezifische, therapeutische Maßnahmen, um die Rehabilitanden für die Rückkehr in den Beruf zu befähigen. Unser Leistungsspektrum umfasst u.a. die berufsorientierte Rehabilitation, medizinische Trainingstherapie, Physio- und Ergotherapie, arbeitsplatzbezogene muskuloskeletale Rehabilitation, Evaluation der funktionellen Leistungsfähigkeit (EFL), berufsspezifische Eignungstestung sowie Arbeitsplatzerprobungen.