Berufsspezifischer Eignungstest / Fähigkeitsprofil

Fähigkeitsprofil

Als Alternative zur standardisierten Evaluation der funktionellen Leistungsfähigkeit nach Isernhagen (EFL) besteht in unserer Einrichtung die Möglichkeit zur Erstellung eines individuellen Fähigkeitsprofils über 3-5 Tage.

Dieses empfehlen wir bei komplexen Fällen mit sehr spezieller Fragestellung bezüglich der beruflichen Reintegration. Neben der Einbeziehung von Netzwerkpartnern setzen wir hierbei auf interne leistungsdiagnostische Werte aus den Bereichen Physiotherapie, Ergotherapie, medizinische Trainingstherapie und berufsorientierte Simulationsmodule.

Ziel ist eine berufsübergreifende oder eine berufsspezifische Austestung der Belastungsfähigkeit, um eine Aussage  über Einsatzmöglichkeiten auf dem freien Arbeitsmarkt oder einem vorgegebenen Tätigkeitsprofil treffen zu können. Diese Ergebnisse können auch zur Erstellung eines positiven Leistungsbildes herangezogen werden.

Vorteile:

  • Längere Belastungsdauer
  • Therapiebereich übergreifend
  • Einsatz von Netzwerkpartnern
  • Individualität
  • Flexibilität der Testzusammenstellung

  B.O.R GmbH

Heerstraße 21
47178 Duisburg

  +49 203 54470-11   +49 203 54470-44 info@bor-reha.de   www.bor-reha.de