Verordnung

Verordnungs-Hinweise für D-Ärzte, DGUV-Reha-Manager und Mitarbeiter der Verwaltung

 BOR (EAP-plus)*
  • Berufsorientierte Rehabilitation, die auf der Erweiterten Ambulanten Physiotherapie (EAP) aufbaut
  • Verordnung über: BG Formblatt F 2410 plus manueller Zusatz „BOR“
 ABMR
  • Arbeitsplatzbezogene Muskuloskeletale Rehabilitation
  • Verordnung über: BG Formblatt F 2162 oder direkte telefonische Anmeldung im Sekretariat des B.O.R

*Inhaltlich ähneln sich BOR- und ABMR-Maßnahmen. Auch preislich sind beide Verfahren nahezu identisch.

Unabhängig davon können EAP, PT, ET, MTT und EFL/Fähigkeitsprofile verordnet werden:

 EAP
  • Erweiterte Ambulante Physiotherapie
  • Verordnung über: BG Formblatt F 2410
 PT
  • Physiotherapie
  • Verordnung über: BG Formblatt F 2400
 ET
  • Ergotherapie
  • Verordnung über: BG Formblatt F 2402
 MTT
  • Medizinische Trainingstherapie
  • Verordnung über: BG Formblatt 2410
 EFL/Fähigkeitsprofil
  • Testverfahren zur physischen Leistungsfähigkeit
  • Verordnung über formlose Beauftragung

  B.O.R GmbH

Heerstraße 21
47178 Duisburg

  +49 203 54470-11   +49 203 54470-44 info@bor-reha.de   www.bor-reha.de